http://www.haarwuchsmittel.wshttp://www.haarwuchsmittel.ws



Haarwuchsmittel – Medikamente bei Geheimratsecken und Haartransplantation

23. February 2013

Geheimratsecken sind in der Regel die ersten Vorboten für einen eventuell in Zukunft grossflächigen Haarausfall. Daher möchten Geheimratsecken-Betroffene frühzeitig etwas dagegen unternehmen. Allerdings gibt es grundsätzlich nur sehr wenige Mittel und Medikamente, die bewiesenermassen bei einem erblich bedingtem Haarausfall helfen. Viele Nutzer wissen gar nicht, dass Mittel und Medikamente sowieso niemals dort helfen, wo schon kahle Stellen vorhanden sind, also genau in den Geheimratsecken. Dort wird also auch mit Medikamenten nicht mehr viel passieren.

Daher führen viele dann für die Ecken eine Haartransplantation durch. Dies ist heutzutage die einzigste Methode noch mal Haare auf kahlen Gebieten wachsen zu lassen.

Wir zeigen Ihnen hier einen typischen Fall von Geheimratsecken und mit einer Haartransplantation behandelt:

Dazu muss man wissen: Die neu hinzugekommenen Haare sind lediglich umverteilt worden. Der Haarchirurg Dr. Lars Heitmann aus Zürich hat hierbei Haare mit feinen Punchnadeln aus dem Hinterkopf entnommen und nach vorne gesetzt. Hinten jedoch ist man oft derart gut bewachsen, dass man dort optisch gesehen auf einige Haare verzichten kann und dort ein Dichteverlust von bis 30 – 40 % kaum bemerkt wird. Die Haare werden grundsätzlich immer nur aus dem Bereich entnommen, welcher als klassischer Donorkranz bezeichnet wird. Dies sind Haare, die auf lebenlanges Wachstum einprogrammiert sind.

TV zu Haarverpflanzungen

16. September 2011

Die Eigenhaartransplantation war vor vielen Jahren immer noch verpöhnt. Man sah in den Medien oft schreckliche bzw. abschreckende Beispiele. Menschen, die eine Haartransplantation hinter sich hatten, aber man dies von weitem schon erkennen konnte. Wie die Webseite http://www.haartransplantation-tv-reportage.at zeigt, hat sich dies die letzten Jahre stark geändert. Auch Puls, ein etabliertes Magazin für Gesundheit zeigt zwar abschreckende Beispiele, aber der Patient der im Bericht von Dr. Lars Heitmann mit FUE behandelt wurde, sieht heute bereits deutlich besser aus – Haarverpflanzung/Haartransplantation-Puls - . Jedenfalls kann heute keiner mehr eine schlechte Haartransplantation erkennen. Dies zeigt, wie sich Haarverpflanzung bzw. Haarverpflanzungen verändert haben. Aber dennoch ist bei der Auswahl des Arztes vorsicht geboten und man sollte sich ausschließlich in die Hände eines spezialisierten und erfahrenen Arztes begeben.

Beratung zum Kauf über Online-Apotheken

3. May 2010
Die Zahl der Versandapotheken im Internet ist explodiert. Gerade weil bei Haarausfall eine lange Therapiedauer mit teuren Medikamenten notwendig ist, und somit die Hoffnung auf Sparpotenzial beim Onlinekauf besteht, bietet sich hier schon eine intensivere Beschäftigung an. Fast alle Online-Apotheken stellen sich als zuverlässig und glaubwürdig da. Die billigsten Preise und der beste Service zur gleichen Zeit – bei diesem Versprechen der Online-Apotheken kommt man schon ins Grübeln.

Deutsche und ausländische Online-Apotheken

Gerade wenn es um Produkte wie Finasterid geht, stellt sich schnell die Frage ob die Ware von einer deutschen Versandapotheke oder aus dem Ausland bezogen werden soll. Gerade in außereuropäischen Versandapotheken finden sich extrem günstige Angebote. Die Verschreibungspflicht wird in der Regel durch eine Art Onlineberatung umgangen. Ein einfacher Fragebogen mit einigen Fragen, und dies soll dann für eine ärztliche Verordnung reichen.
Um es gleich zu sagen: diese Art von online Kauf ist mit verschiedenen Risiken behaftet, die durchaus auch die Gesundheit gefährden können. Wie wir bereits berichtet haben, gibt es gerade bei Finasterid eine große Anzahl von Fälschungen. Fälschungen sind ein heikles Thema beim online Kauf, weil niemand die genauen Bezugswege der Online-Apotheken kennt. Es kann sich um einwandfreie Ware vom Originalhersteller handeln, qualitativ hochwertige Nachahmerprodukte oder eben auch um billige Fälschungen meist aus asiatischen Ländern. Im besten Falle ist das Produkt bei einer Fälschung wirkungslos, manchmal enthalten die Tabletten aber auch zusätzlich Wirkstoffe, die sogar gefährlich sein können.

Sicherheit beim Onlinekauf

Wer bei einer Versandapotheke einkauft, sollte sorgfältig überlegen, was ihm die eigene Sicherheit gewährt ist. Günstige Preise sind eine Sache, aber ein wirkungsloses Produkt ist immer zu teuer. Rechtlich steht man als Verbraucher am besten bei einer deutschen Versandapotheke da, auch wenn dies nicht das maximale Einsparpotenzial ausnutzt. Aber deutsche Versandapotheken beziehen ihre Ware in aller Regel aus dem deutschen Großhandel, und somit wird in der Regel die gleiche Ware ausgeliefert wie in einer normalen Apotheke. Auch Themen wie Qualitätssicherungssysteme, Haftung, Sprachprobleme und Ausbildung sprechen eher für einen deutschen Versender. Zumal die Auswahl unter den Online-Apotheken riesig ist, und die meisten Anbieter ermöglichen doch erhebliche Einsparungen beim Onlinekauf.

Natürliche Behandlung von Haarausfall

9. March 2010

Wer Haare verliert und sich einer größer werdenden Glatze ausgesetzt sieht, wird fast jede Möglichkeit nach einer Lösung des Problems Haarausfalls suchen.
Neben den bekannten chirurgischen  Lösungen wie die chirurgische Haarumverteilung, oder chemische Medikamente wie Finasterid, gibt es bei der Hilfe gegen Haarausfall auch eine ganze Reihe natürlicher Mittel gegen Alopezie. Allerdings muss kritisch angemerkt werden, dass die Wirksamkeit in vielen Fällen nicht durch adäquate klinische Studien belegt worden ist. Manche Versprechungen der Anbieter sind also mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, Haarausfall kann nicht einfach über Nacht in Wohlgefallen aufgelöst werden. Selbst bei der chirurgischen Haartransplantation dauert es bis 12 Monate bis das Resultate erreicht ist. Zudem kann das Haar wie mit 18 niemals mehr erreicht werden, da Haartransplantation nur eine Haarumverteilung ist. Schauen Sie hier einige Videos für Haarverpflanzung, als Aussicht darauf was zu erreichen ist.

Pflanzen in der Behandlung von Haarausfall

Es gibt eine ganze Reihe von Naturheilmitteln, die eine Wirkung gegen Haarausfall zeigen. Am bekanntesten ist der Extrakt der Sägepalme (Sabalextrakt), weil er eine ausgeprägte Hemmung von DHT (Dihydrotestosteron) ähnlich wie der chemische Wirkstoff Finasterid zeigt. DHT spielt eine ganz wichtige Rolle bei der Entwicklung der Glatze, weil die übermäßige Empfindlichkeit von Haarwurzeln gegen diesen Stoff dazu führen, dass die Haare verkümmern und schließlich nicht mehr nachwachsen. Sägepalmeextrakt ist daher gerade bei Männern die erste Wahl, wenn es um natürliche Mittel gibt

Traditionell werden auch andere Pflanzen wie beispielsweise Brennnesselwurzeln angewendet.

Aromatherapie bei Alopecia Areata

Etherische Öle besitzen bei Haarausfall wie  diffusem Haarausfall, aber speziell Alopecia Areata als Therapie  eine klinisch belegte Wirksamkeit. Sie wird auch als Aromatherapie bezeichnet, wobei beispielsweise natürliche Öle wie Lavendel und Rosmarin gemischt werden.
Die alopecia areata  ist allerdings eine besondere Form von Haarausfall und hat nichts mit erblicher Alopezie zu tun, sondern Haarausfall, welcher mit dem Immunsystem in Zusammenhang steht. Etherische Öle reizen die Haut, und können so die Wirkung des Immunsystems verbessern.

Diät

Diät kann ein Auslöser von Haarausfall sein – schlichtweg weil die nötigen Nährstoffe fehlen. Allerdings muss es als sehr zweifelhaft gelten, ob mit einer Diät auch Haarausfall behandelt werden kann. Trotzdem sollten Menschen auf eine gesunde Ernährung achten, und schädliche Stoffe insbesondere Zucker und übermäßige Fettmengen reduzieren. Umgekehrt benötigt das Haar Nährstoffe wie Proteine um gesund zu wachsen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haarwuchsmittel is created with WordPress | Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)

Impressum: Sensitiv Gesundheitsprodukte GmbH Bereich Medizin und Gesundheit